Als wir unseren Familien von unseren Hochzeitsplänen erzählten, war die Freude zunächst groß - als wir jedoch das Geheimnis um die Location lüfteten, ernteten wir aus Nord und Süd skeptische Fragen: "Da wollt ihr feiern?" und "Ihr wisst schon, wie viel Arbeit da vor euch liegt?", waren beispielhafte Reaktionen.

Viel Arbeit war es wirklich, aber Dank der vielen helfenden Hände, konnten wir unvergessliche Stunden in einer ganz besonderen Atmosphäre im Kreise unserer Lieben verbringen.

 

 

Opa Ritsch bringt den späteren Festsaal auf Vordermann

Die "schreckliche" Bilanz der Feier nach der Standesamtlichen:

  1. 50 Liter Bayrisch Hell
  2. Prosecco und Wein für die Frauen
  3. 4 Flaschen Killepitsch
  4. 1 Flasche Willi

Danach ging die Party ab, aber seht selbst.

 

P.S. Alle 28 Gäste haben es rechtzeitig zur Hochzeit geschafft :-D



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!